Sommergemüsesuppe "300 g"

Zubereitungszeit: 20 -25 Minuten ; Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller)
Gemüse und Roggen zusammen ergeben 300 g und entsprechen somit meiner "Dienstag-Abend-Vorgabe".

265 g gemischtes Sommergemüse (bei mir: 130 g Bohnen, 105 g Möhre, 35 g Kartoffel)
400 g Wasser
1 TL Gemüsebrühextrakt
1/2 Bund Bohnenkraut

35 g Roggen
1 EL Öl
1 gestr. TL Zitronensalz (oder ein anderes Kräutersalz)
1/2 TL frisch gem. Muskat
Zum Dekorieren: etwas Basilikum

Gemüse putzen und zerkleinern. Roggen mittelgrob schroten (Stufe 5 von 9; Hawo's Novum). Gemüse mit dem gehackten Bohnenkraut und dem Gemüsebrühextrakt zum Wasser geben. Bei starker Hitze zum Kochen bringen, Roggenschrot einrühren und dann auf kleinster Einstellung 12 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken, Öl unterrühren.

Auf dem Teller mit Basilikum dekorieren.