Marmorierte Blitzkugeln

Normalerweise nehme ich mir für das Konfekt etwas Zeit (nicht zu viel natürlich <g>), heute hatte ich aber keine Lust, zu lange in der Küche zu stehen. Aber ich wollte schnell das Konfekt auffüllen. Dieses Rezept geht wirklich superfix.

Die Nüsse bzw. das Trockenobst sind gegen andere Sorten austauschbar, für den Marmoreffekt sollten jedoch die Nüsse hell sein (z.B. sind auch geschälte Mandeln oder Cashewnüsse möglich).

Ergibt ca. 20 Stück

100 g Erdnüsse (ungeröstet, ungesalzen)
100 g Datteln
40 g Erdnusmus
40 g Honig
1 Messerspitze gem. Vanille

 
Erdnüsse mit den Datteln zusammen fein hacken (z.B. im Thermomix 2-3 Sekunden auf Stufe 6). Erdnussmus, Honig und Vanille hinzugeben und gemeinsam verrühren/verkneten (Thermomix 2 Minuten auf Teigstufe, dann nochmal 4 Sekunden auf Stufe 4). Jeweils 1 TL der krümeligen Masse zwischen den Händen fest zu Kugeln rollen und in Fackelmann-Pralinenförmchen setzen. Wer etwas Zeit hat, drückt noch vorsichtig in jede Praline eine halbe Erdnuss.