Minzikose-Frühstück

100 % vegane Rohkost; Vorbereitung: Einweichen 10-12 Stunden; Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten; Frühstück für 1 Person

3 EL Sechskorngetreide
3 EL Wasser
210 g Aprikosen
Saft und Fruchtfleisch von 1/2 Zitrone
1 Apfel (115 g)
1 EL Mandeln
1 EL Pistazien
1/2 TL getrocknete Pfefferminze (oder frisch)

Abends:
Sechskorngetreide mittelgrob schroten (Stufe 5-6 von 9, Hawo's Novum) und mit Wasser zu einem dicklichen Brei verrühren. Über Nacht stehen lassen (nicht in den Kühlschrank stellen, dort können sich die wichtigen Vitalstoffe nicht entwickeln).

Morgens:
Zitrone auspressen, Saft und zerdrücktes Fruchtfleisch unter den Schrot rühren. Mandeln und Pistazien im Zerkleinerer grob hacken. Obst vorbereiten, die Hälfte der entkernten Aprikosen und einen halben Apfel pürieren (z.B. im Zerkleinerer) und mit der Minze unter den Schrot rühren. Eine Aprikose zur Seite legen, die restlichen Aprikosen und den halben Apfel würfeln, unterrühren. Die Aprikose in schmale Spalten schneiden und in der Mitte wie ein Windrad auslegen.