Waldroggenbeeren

100 % vegane Rohkost; Vorbereitung: 12 Stunden einweichen; Zubereitungszeit: ca. 5-8 Minuten; Frühstück für 1 Person

3 EL Roggen
6 EL Wasser
3 Feigen (65 g)
20 g Cashewnüsse
1/2 Zitrone
125 g tiefgekühlte Waldbeere
1-2 TL Kokosflocken

Abends:
Roggen mittelgrob schroten (Stufe 5-6 von 9, Hawo's Novum) und mit Wasser zu einem dicklichen Brei verrühren. Über Nacht stehen lassen (nicht in den Kühlschrank stellen, dort können sich die wichtigen Vitalstoffe nicht entwickeln). Feigen und Cashewnüsse jeweils getrennt in Wasser einweichen. Waldbeeren aus dem Tiefkühlschrank nehmen und in den Kühlschrank setzen.

Morgens:
Zitrone auspressen. Cashewnüsse und Feigen abtropfen lassen (Feigeneinweichwasser auffangen und weiterverwenden). Zitronensaft und Cashewnüsse unter den Schrot rühren. Feigen kleinschneiden und zusammen mit den Waldbeeren ebenfalls unterrühren. Oberfläche glatt streichen und mit den Kokosflocken dekorieren.