Sonnensalat für Regentage

Zubereitungszeit ca. 20-25 Minuten; mit etwas Brot oder einem Brötchen Hauptmahlzeit für zwei Personen

Dressing:
40 g Sonnenblumenkernmus
9 EL Einweichwasser von Trockenfrüchten (oder Wasser plus + 1/2 TL Honig)
6 EL Utes Standardsalatsoße
1 gestr. TL Schabzigerklee
frisch gemahlener Pfeffer
1 gestr. TL Salz


Feste Zutaten (insgesamt ca. 600 g Gemüse):
3 Tomaten
1 kleine Rote Bete
1 kleine Salatgurke ("Minigurke")
ca. 120 g grüner Kopfsalat
2 EL Sonnenblumenkerne

Dressing mit einer Gabel herstellen:
Das Einweichwasser esslöffelweise zu dem Sonnenblumenkernmus geben, immer wieder gut durchschlagen. Nach etwa 4 EL erst einmal die Standardsalatsoße einrühren (dickt das Dressing). Dann noch Schabzigerklee, Salz und Pfeffer unterziehen.

Die frischen Gemüse waschen und in Scheiben und Streifen schneiden. Gleichmäßig auf zwei Schüsseln verteilen, jeweils mit einem EL Sonnenblumenkernen bestreuen. Sobald der Gast da ist, die Soße über den Salat gießen.