Avorabi in Tomatensoße

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: ca. 15 Min; Hauptmahlzeit für eine Person

Dressing:
2 Tomaten (150 g)
3 EL Sonnenblumenöl
Saft von 1/2 Limette
1 TL Gemüsesalz Rohkostqualtiät
frisch gemahlener Pfeffer 

1 Kohlrabi (210 g geschält)
1 Avocado (200 g mit Stein)
1/4 Bund glatte Petersilie
1-2 EL Kürbiskerne

  1. Die Dressingzutaten mit dem Zerkleinerer o.ä. zu einem glatten Dressing schlagen.
  2. Dressing in eine Glasschüssel gießen.
  3. Kohlrabi im selben Zerkleinerer raffeln (sie werden dann ganz leicht rosa) und vorsichtig in das Dressing kippen, sodass sich ein Hügel bildet.
  4. Avocado aufschneiden, Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entfernen und rings um den geraffelten Kohlrabi legen.
  5. Petersilie klein hacken, über die Avocado streuen, zum Schluss mit den Kürbiskernen bestreuen.
  6. Frisch servieren, damit die Avocado sich nicht verfärbt..