Gewürzplätzchen

100 % Rohkost; Vorbereitung: 24 Stunden Einweichzeit 

100 g getrocknete Aprikosen
100 g Mandeln
50 g Sonnenblumenkerne
1/2 TL gem. Zimt
1 Prise Kardamom
2 Prisen Sternanis
25 g Honig

  1. Aprikosen etwa 24 Stunden in Wasser einweichen.
  2. Mandeln und Sonnenblumenkerne mahlen (im Zerkleinerer). Mit den Gewürzen mischen.
  3. Aprikosen gut abtropfen lassen (Einweichwasser zum Süßen von Salatsoßen oder Einweichen von Müsli verwenden) und pürieren (im Zerkleinerer).
  4. Nüsse hinzufügen und nochmals durchlaufen lassen. Dann in einer kleinen Schüssel mit der Hand nachkneten.
  5. Zum Schluss den Honig unterkneten.
  6. Zwei Siebe eines Dörraumaten mit Backpapier auslegen. Zwischen den Händen zu Kugeln rollen, dann zu Scheiben auseinander drücken, Höhe etwa 3-4 mm.
  7. Dicht nebeneinander auf das Backpapier legen.
  8. Vierzehn Stunden bei 40 °C trocknen.