Zuckermelonenhut

100 % vegane Rohkost
Vorbereitung: 12 Stunden einweichen; Zubereitungszeit: ca. 15-20 Minuten; Frühstück für 2 Personen

3 EL Hirse
4 EL Wasser
1/2 Zuckermelone (750 g)
2 Äpfel (200 g)
3 EL Nackthafer
Saft von 1/2 Zitrone
2 TL (evtl. eingeweichte) Rosinen 

Abends: Hirse über Nacht in Wasser einweichen (nicht in den Kühlschrank stellen).

Morgens Äpfel klein schneiden, Hafer flocken und beides mit dem Zitronensaft und der Hirse verrühren. Eine Hälfte der halben Melone leer kratzen und das Fruchtfleisch klein schneiden, ebenfalls unter das Gemisch rühren. Auf zwei Schüsseln verteilen. Die restliche Zuckermelone mit einem Esslöffel in größeren, flachen Stücken herausschaben. Das Müsli damit abdecken. In die Mitte ein paar Rosinen setzen.