Haselhaferdoping

100 % vegane Rohkost
Vorbereitung: 12 Stunden einweichen; Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten; Frühstück für 2 Personen

6 EL Sechskorngetreide
12 EL Wasser
40 g Haselnüsse
1/2 geschälte Zitrone
3 kleine Äpfel (280 g)
1 Banane (170 g ungeschält)
2 EL Nackthafer
2 Mandarinen o.ä.

Abends:
Getreide grob schroten und über Nacht in Wasser einweichen (nicht in den Kühlschrank stellen). Die Haselnüsse getrennt davon über Nacht in Wasser einweichen.

Morgens:
Hafer mittelfein mahlen (entweder in der Getreidemühle oder 20 Sekunden Stufe 10 im Thermomix). Nüsse abtropfen lassen, 18 als Dekoration zur Seite legen. Die restlichen Nüsse mit Zitrone, Äpfeln, Hafer und der Banane pürieren (z.B. im Thermomix 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Püree auf zwei Schüsseln verteilen. Jede Schüssel mit Mandarinenscheiben und den restlichen Haselnüssen dekorieren.