Blumenkohl an Vinaigrette

100 % vegan; Hauptmahlzeit für 1 Person; Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten.

285 g Blumenkohl
30 g Mandeln
(500 g Wasser, 1/2 TL Salz)

Vinaigrette:
3 EL Apfelbalsamico (Byodo)
2 EL Sonnenblumenöl
6 EL Einweichwasser von Rosinen
1 TL Senf mittelscharf
1 TL Gemüsesalz
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL gehackte Petersilie

Wenn nötig, Blumenkohl gründlich waschen. In größere Röschen teilen und mit den Mandeln dampfgaren (z.B. Thermomix, Varoma, Gareinsatz über Wasser mit Salz, Stufe 1, 16 Minuten). In der Zwischenzeit die Zutaten für die Vinaigrette in einem kleinen Topf auf kleinster Einstellung erhitzen, wenn der Blumenkohl fast fertig ist, einmal kurz zum Sieden bringen und vom Ofen ziehen. Blumenkohl und Mandeln auf einen großen flachen Teller geben. Petersilie an den Rand legen und Vinaigrette über den Kohl gießen.

Die Vinaigrette war sehr reichlich. Ein Drittel hätte bestens gereicht!