Gar gerstiger Kürbis

Hauptmahlzeit für eine Person (ein sehr voller Teller), Zubereitungszeit ca. 20 Min

245 g Kürbis ohne Kerne (Hokkaido)
1 kleine Zwiebel (40 g)
1 Knoblauchzehe
65 g Nacktgerste
300 g Gemüsekochwasser
1 TL Gemüsebrühextrakt
etwas Petersilie

Kürbis waschen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Gerste flocken. Alles zusammen mit dem Gemüsekochwasser (Rest vom Vortag oder einfach Wasser nehmen) und dem Gemüsebrühextrakt in eine Pfanne geben. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel entweicht. Auf kleinste Einstellung stellen und 13 Minuten dünsten.

Gut verrühren, mit dem Rührblitz / Schneebesen etwas schlagen, bis auch die Gerste orange durchgefärbt ist. Auf dem Teller mit etwas Petersilie bestreuen.