Scharfe Böhnchen mit Möhrchen

Zubereitungsdauer: ca. 25-30 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller); geht auch als Beilage für 2 Personen, wenn's nicht so Gemüsefans sind wie ich.

300 g grüne Bohnen
75 g Möhre
50 g Frühlingsöl (mit Pfefferkörnern)

1 gestr. TL Gemüsesalz
etwas frisch gemahlener Pfeffer
1-1,5 EL Zitronenthymian

Bohnen waschen, Enden abhacken und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Möhre längs halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in eine Pfanne geben, Bohnen- und Möhrenstücke darauf legen. Deckel auflegen und bei großer Hitze zum Kochen bringen. Wenn Dampf unter dem Deckel austritt (oder bei Glasdeckel: deutlich sichtbar sich Wassertröpfchen auf dem Deckel bilden), auf kleinste Einstellung stellen und 17 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer bestreuen, gut verrühren. Dann den klein gehackten Zitronenthymian unterrühren.