Ein Reisschritt mit Pflaume

100 % vegane Rohkost; Vorbereitung: 12 Stunden einweichen; Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; Frühstück für 2 Personen
Ich habe noch nie Reis im Frischkorngericht verwendet. Wird Zeit :-) Ich will mich aber langsam daran tasten, damit's nicht zu hart wird - also 1 Esslöffelchen war völlig okay.

5 Esslöffel Sechskorngetreide
1 Esslöffel Naturreis1
12 Esslöffel Wasser
Saft von 1/2 Zitrone
2 kleine Äpfel (220 g)
210 g entsteinte Pflaumen
30 g Haselnüsse

Abends:
Getreide mit dem Reis grob schroten (Stufe 6 von 9; Hawo's Novum) und im Wasser einweichen. Über Nacht stehen lassen, aber nicht in den Kühlschrank stellen.

Morgens:
Zitronensaft mit dem Schrot verrühren. Pflaumen pürieren (Thermomix, Zerkleinerer o.ä.). Äpfel in kleine Stücke schneiden. Haselnüsse grob hacken. Obst unter den Schrot rühren, auf zwei Schüsselchen verteilen. Die Haselnüsse in der Mitte ausstreuen.