Blumenkohl-Festung

100 % vegane Rohkost
Vorbereitung: 4 Stunden einweichen; Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Einweichen); Hauptspeise für eine Person

Dieses Rohkostessen ist Dagmar gewidmet, die heute Abend, wenn auch zig Kilometer entfernt, mit mir rohkösteln wird. Bei ihr gibt's allerdings Kürbis mit roter Paprika - was ja auch lecker klingt! :-)

Dressing:
50 g Feigen (3 Stück)
25 g Mandeln
1 Möhre (80 g)
Saft von 1/2 Zitrone
1 TL Gemüsesalz
frisch gemahlener Pfeffer
3 Esslöffel Ingweröl (mit 1 Stück Ingwer)
11 Esslöffel Feigen-Einweichwasser

Blumenkohl:
300 g Blumenkohl, davon 50-60 g grüner Blumenkohl
1/2 kleiner Blumenkohl (275 g)

1-2 Esslöffel gehacktes Schnittlauch

Mandeln etwa 4 Stunden, Feigen etwa 1 Stunde getrennt in Wasser einweichen. Feigen und Mandeln abtropfen lassen. Möhre im Zerkleinerer zerhacken, die anderen Zutaten fürs Dressing nach und nach hinzugeben, immer wieder gut durchmixen.

Auf einem großen flachen Teller ausstreichen. Blumenkohl klein schneiden oder (vor allem den grünen Blumenkohl) in Röschen teilen, den weißen Blumenkohl auf der Fläche verteilen, obendrauf die grünen Röschen setzen. Den Rand mit Schnittlauch bestreuen.