Reisgriesfrühstück

100 % vegane Rohkost
Vorbereitung: 12 Stunden einweichen; wenn nicht auf Vorrat vorhanden: auch Rosinen einweichen; Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; Frühstück für 1 Person
Reis alleine eignet sich, wie ich heute feststellen konnte, nicht so ideal. Er bleibt fest, auch bei langem Einweichen.

3 Esslöffel Naturreis
6 Esslöffel Wasser

20 g Walnüsse
1 Apfel (140 g)
1 Stück Süßkartoffel (65 g)
1 Teelöffel eingeweichte Rosinen

Abends:
Reis flocken und im Wasser einweichen. Über Nacht stehen lassen, aber nicht in den Kühlschrank stellen.

Morgens:
Walnüsse in grobe Stücke zerteilen, Apfel und Süßkartoffel würfeln. Mit dem eingeweichten Reis vermischen. In die Mitte die Rosinen platzieren.