Kürbiskern-Eiscreme Smoothie

Ergibt etwa 8 kleine Portionen.

250 g Sahne
50 g Honig
50 g Kürbiskernmus
1 kleine Banane (ohne Schale: 85 g)
40 g Kürbiskerne
2-3 Teelöffel Kürbiskerne als Dekoration

Sahne steif schlagen, in eine Schüssel umfüllen und in den Kühlschrank stellen. In der Rührschüssel der Sahne Kürbiscreme, Honig und Banane gut mit dem Handrührgerät verrühren. Die Kürbiskerne im Zerkleinerer grob zerhacken und mit der Sahne unter die Honigmasse rühren, gut vermischen.

Jeweils 1-2 Esslöffel in Silicon-Muffinförmchen füllen. Mit ein paar Kürbiskernen bestreuen.

Das Eis ist SEHR SÜSS. Ich hatte "leider" den Honig schon drin, als mir die Idee mit der Banane kam. Wer es also weniger süß möchte, sollte beim Honig zurückhaltend sein. Die frische Masse ist übrigens knallgrün. Ich weiß nicht, inwieweit das durch die Verfärbung der Banane noch beeinträchtigt wird.