Kokoshaferbrocken

Ergibt 26 Stück

Achtung: Dieses Konfekt hält maximal 24 Stunden, dann wird es bitter-scharf (unangenehm!) im Nachgeschmack, vermutlich "kippt" die Kokosmilch. Frisch schmeckte es sehr gut :-(

130 g Kokosraspeln
1 Esslöffel Kakao (16 g)
100 g Honig
50 g Kokosnusscreme
2 Esslöffel Kokosmilch (Dose)
25 g Nackthafer
2-3 Teelöffel Kokosraspeln zur Dekoration

  1. Kokosraspeln pulverfein mahlen (z.B. Thermomix 1-2 Minuten Stufe 10). Mit Kakao mischen.
  2. Honig, Kokosnusscreme und Kokosmilch hinzugeben und verkneten (Thermomix 1 Min "Teigkneten").
  3. Hafer fein mahlen und ebenfalls unterkneten (1 Min "Teigkneten").
  4. Mit einem Teelöffel Stücke losreißen und in Papierförmchen setzen. Mit etwas Kokosraspeln bestreuen. Im Kühlschrank fest werden lassen (dauert etwa 1 Stunde).
  5. In einer geschlossenen Plastikdose im Kühlschrank aufbewahren.