Klops mit Mandarinensoße

Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; Frühstück für 2 Personen.

2 Esslöffel Sahne
2 Mandarinen
2 Esslöffel eingeweichte Rosinen
5 Esslöffel Rosineneinweichwasser
6 Esslöffel Nacktgerste
3 kleine Äpfel (270 g)
1/2 geschälte Zitrone
2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
2 Mandeln
1/2-1 Teelöffel geriebene Mandarinenschale

Morgens:
Sahne, geschälte Mandarinen, Rosinen und Einweichwasser im Zerkleinerer zu einer leicht schaumigen Soße verquirlen. Auf zwei kleine Schüsselchen oder ähnliche Gefäße verteilen.

Gerste flocken. Geviertelte Äpfel und geschälte Zitrone im Zerkleinerer möglichst fein pürieren. Mit den Sonnenblumenkernen und den Flocken verrühren. Die Flocken zu zwei großen Klößen formen und jeweils auf ein Glastellerchen setzen. In die Mitte eine Mandel stecken und mit geriebener Schale bestreuen.