Pfefferminz im Cashewrand

100 % vegane Rohkost; Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; Frühstück für 2 Personen.

6 Esslöffel Sechskorngegreide
12 Esslöffel Wasser

40 g Cashewnüsse
1 Birne (260 g)
2 Äpfel (220 g)
1 Banane (mit Schale: 140 g)
1 gehäufter Teelöffel getr. Pfefferminze

Abends:
Getreide grob schroten, und über Nacht in Wasser einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Cashewnüsse grob hacken (Thermomix: 1 x Turbo drücken) und zur Seite legen. Birne, 1 Apfel, geschälte Banane und die Pfefferminze (zwischen den Händen verreiben) zusammen pürieren (1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Den zweiten Apfel würfeln und auf zwei Schüsselchen verteilen. Obstpüree darüber gießen. Den Rand mit den gehackten Nüssen bestreuen.