Batatignons-Pfanne in Walnusscreme

100 % vegan; Zubereitungsdauer: ca. 25-30 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person (1,5 Teller)

180 g Süßkartoffel
150 g Champignons
1 Zwiebel (ungeschält: 45 g)
1 Knoblauchzehe
50 g Wasser
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt

1/2 Teelöffel Gemüsesalz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Esslöffel Walnussöl
20 g Walnussmus
25-50 g Wasser

1-2 Esslöffel gehackter Dill

Süßkartoffel waschen und in Streifen schneiden. Champignons putzen (ggf. Dreck abbürsten, nicht waschen) und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Wasser und Gemüsebrühextrakt in einer Pfanne verrühren und das Gemüse hinzugeben.

Deckel auflegen und bei großer Hitze zum Kochen bringen. Wenn Dampf unter dem Deckel austritt, auf kleinste Einstellung stellen und 15 Minuten köcheln lassen. Salzen und pfeffern. Öl, Wasser und Nussmus hinzugeben, verrühren und nochmals gut erhitzen.

Einen Teller füllen und mit Dill bestreuen.