Tomaten-Ade-Frischkost

100 % vegan; Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten; mit einer Scheibe Brot Hauptspeise für eine Person

Das waren vermutlich mit die letzen deutschen Tomaten dieses Jahr. Und da ich ja gerne regional kaufe und Bauer Schmidthaus schon gar keine eigenen mehr anbietet, werde ich mich da in den nächsten Monaten zurückhalten. Dies war jedoch noch einmal sehr lecker :-)

Dressing:
1 gestr. TL Sesammus (Tahin)
1 gehäufter TL Cashewnussmus
2 EL Sesamöl
Saft von einer halben Zitrone
2 EL Wasser
1 TL Gemüsesalz Rohkostqualität
frisch gemahlener Pfeffer

Feste Zutaten
1 Tomate (115 g)
1 grüne Paprika (110 g netto)
1 Stück Rettich (100 g)

1-2 EL gehackte Petersilie

Die Dressingzutaten sehr gut mit einer Gabel verschlagen, bis sich eine sämige Soße ergibt. Vom Rettich eine dünne Scheibe abschneiden, den Rest sowie das andere Gemüse in Scheiben, Streifen und Stücke schneiden und unter das Dressing heben.

Die Rettichscheibe in der Mitte durchschneiden, dann die Hälften fast bis zum Rand einschneiden und ineinander stecken. In die Mitte des Salats legen. Den Rand mit Petersilie bestreuen. Schlicht - und lecker.