Bohnen-Champignon-Gemüse in Hafercreme

Zubereitungsdauer: ca. 25-30 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller)

2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Wasser
200 g grüne Bohnen
100 g Champignons
25 g Rosinen

1 Esslöffel Nackthafer
40 g (4 Esslöffel) Sahne
100-125 g Wasser
1 TL Gemüsesalz (oder Kräutersalz)
frisch gemahlener Pfeffer
etwas frischer Dill

Olivenöl und Wasser in eine kleine Edelstahlpfanne (ich hab ne neue, 20 cm Durchmesser, sehr schön! <g>) geben. Bohnen waschen, Enden abzupften und halb durchschneiden. Champignons putzen (ggf. Dreck abbürsten, nicht waschen) und in Scheiben schneiden. Das Gemüse mit den Rosinen in die Pfanne geben..

Deckel auflegen und bei großer Hitze zum Kochen bringen. Wenn Dampf aus dem Deckel austritt, auf kleinste Einstellung stellen und 15 Minuten dünsten lassen.

Hafer mahlen, mit Sahne, Wasser (erst 100 g, nach Geschmack evtl. "nachwässern"), Salz und Pfeffer verrühren. Unter das Gemüse rühren, nochmals aufkochen. Herd abstellen und 1-2 Minuten köcheln lassen. Klein gehackten Dill unterziehen.

Mit Dill dekorieren.