Rot-Orange-Hirseflocken

100 % vegane Rohkost; Zubereitungsdauer: ca. 10 Minuten; Frühstück für 1 Person

3 Esslöffel Hirse
100 g Scharfes Rotkraut
1 Apfelsine (geschält 170 g, ungeschält 220 g)
1 Esslöffel Sesamöl
5 Walnüsse (10 Nusshälften)

Hirse flocken. Die geschälte Apfelsine würfeln und mit Öl und Rotkraut gut unter die Flocken mischen. Die Nüsse ggf. knacken, grob zerteilen und am Rand auslegen.