Mangomania

Zubereitungsdauer: ca. 10 Minuten; Frühstück für 2 Personen; 100 % vegan

3 Esslöffel Nackthafer
3 Esslöffel Kokosraspeln
125 g Wasser

3 Esslöffel Nackthafer
2 kleine Äpfel (200 g)
Saft von 1/2 Zitrone
1 Mango (450 g mit Kern gewogen)
1-2 Esslöffel Kokoschips

Abends:
Nackthafer mit Kokosraspeln mischen und über Nacht in Wasser einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
3 Esslöffel Hafer (nicht den eingeweichten!) flocken und zu dem eingeweichten Hafer geben. Mango schälen und Fruchtfleisch vom Kern schneiden. Die Hälfte des Fruchtfleischs mit den geviertelten Äpfeln und dem Zitronensaft grob pürieren (z.B. im Zerkleinerer). Die andere Mangohälfte in Stücke schneiden, mit dem Obstpüree unter das Getreide mischen. Auf zwei Schüsselchen verteilen und jeweils mit Kokoschips bestreuen.