Cashewkonfekt leckerooni

Ergibt 20-22 Stück

100 g Kokoscreme (Coconut Butter)
100 g flüssiger Honig
100 g Cashewnussmus
1 Löffelspitze gem. Sternanis

1-2 Teelöffel Pampelmusat

  1. Kokoscreme und Honig unter geringer Wärmezufuhr flüssig werden lassen und gut verrühren.
  2. Topf vom Herd nehmen. Mit einem Schneebesen Chashewnussmus gründlich unterziehen, bis sich eine homogene Masse ergibt, die sich vom Topfboden löst..
  3. Walnussgroße Mengen nehmen und zwischen den Händen zu Kugeln formen und in Pralinenpapierförmchen legen.
  4. Jeweils mit etwas Pampelmusat belegen.. Im Kühlschrank starr werden lassen und dann in einer gut schließenden Plastikdose im Kühlschrank aufbewahren.