Kartoffel-Kartoffel-Auflauf

100% vegan; Hauptmahlzeit für zwei Person; Zubereitungszeit ca. 60 Minuten (inklusive Backzeit 45 Min)

340 g Süßkartoffel
260 g Kartoffeln
1 Zwiebel (35 g brutto)
8 Wacholderbeeren
2 Lorbeerblätter
4 Nelken
2 Teelöffel Kräutersalz
65 g Olivenöl (5 Esslöffel)
150 g Wasser
35 g Sonnenblumenkerne

  1. Beide Kartoffelarten unter fließendem Wasser mit einer Gemüsebürste abschrubben. In feine Scheiben schneiden (2-4 mm).
  2. Eine Auflaufform mit dem Olivenöl auspinseln.
  3. Die Hälfte der Süßkartoffelscheiben in die Form legen, salzen und  Wacholderbeeren, Lorbeerblätter und Nelken an den Rand legen. Mit der Hälfte der Kartoffelscheiben bestreuen, dann die geschälte und gehackte Zwiebel und nochmals zwei Schichten auflegen. Immer etwas salzen.
  4. Olivenöl und Wasser darüber gießen. Deckel auflegen und in den kalten Ofen schieben.
  5. Ofen auf 225 °C stellen. Auflaufform auf eine der unteren Schienen auf dem Grillrost einschieben und 30 Minuten lang backen. Deckel abnehmen, Sonnenblumenkerne darüber streuen und weitere 15 Minuten backen.