Mangold-Kartoffel-Auflauf

100% vegan; Hauptmahlzeit für zwei Personen; Zubereitungszeit ca. 60 Minuten (inklusive Backzeit 45 Min)
Aufläufe sind nett, wenn Besuch da ist... da kann ich vorher vorbereiten und dann prötschelt das Zeug fast von alleine vor sich hin :-)

320 g Mangold
300 g Kartoffeln
1-2 Teelöffel Kräutersalz
5 Esslöffel Olivenöl
175 g Wasser
120 g Veggiekäse
20 g Rosinen

  1. Mangold waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln unter fließendem Wasser mit einer Gemüsebürste abschrubben. In feine Scheiben schneiden (2-3 mm).
  2. Eine Auflaufform mit dem Olivenöl auspinseln.
  3. Den Boden mit der Hälfte Kartoffeln auslegen, Mangold darauf füllen, mit Rosinen bestreuen und dann mit den restlichen Kartoffeln bedecken. Jede Schicht salzen.
  4. Mit Öl und Wasser übergießen.
  5. Deckel auflegen und in den kalten Ofen schieben.
  6. Ofen auf 225 °C stellen. Auflaufform auf eine der unteren Schienen auf dem Grillrost einschieben und 30 Minuten lang backen. "Käse" in Scheiben schneiden. Deckel abnehmen, Käse auf die Kartoffeln legen und weitere 15 Minuten backen.