Yellow Brick Roadli

Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; Frühstück für 2 Personen: 100 % Rohkost

6 Esslöffel Nackthafer
1/2 geschälte Zitrone
6 g Ingwer (ungeschält)
30 g Kokoscreme (Coconut Butter)
300 g Ananas (geschält)
1 Apfelsine (230 g brutto)
1 Mandarine (140 g brutto)
30 g Sonnenblumenkerne
evtl. 15-30 g Honig

Hafer flocken. Zitrone mit Ingwer (in Scheiben), Kokoscreme, grob zerteilter Ananas (30 g beiseite legen), geschälter und geviertelter Apfelsine und geschälter Mandarine pürieren (z.B. Thermomix: 1 Minute Stufe 4, 10 Sekunden Stufe 6). Zusammen mit den Sonnenblumenkernen unter die Flocken mischen. Auf zwei Schüsselchen verteilen, das Reststück Ananas in 6 Scheibchen schneiden und je drei als Dekoration auf die Oberfläche legen. Wer gerne süß isst, gießt etwa 15 g flüssigen Honig über das Ganze.