Rotwein-Eis

Ergibt etwa 10 kleine Portionen. Geht mit fertig gekauftem Honigmarzipan fix!

150 g Rotwein
150 g Honigmarzipan
50 g Honig
250 g Sahne
1 Löffelspitze gem. Vanille
4 g Johannisbrotkernmehl
1 Teelöffel Orangeat

Rotwein, Honigmarzipan und Honig zu einer glatten Flüssigkeit schlagen (Zerkleinerer).

Sahne fast steif schlagen, dann mit Vanille und Johannisbrotkernmehl fertig schlagen, Die Rotweinmischung gut unterrühren und jeweils 1-2 Esslöffel in Silicon-Muffinförmchen füllen. Mit jeweils etwas Orangeat dekorieren.

Im Tiefkühlschrank fest werden lassen, dann in einer verschlossenen Plastikdose im Tiefkühlschrank aufbewahren.