Schmandender Rotkohl

Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; Frühstück für 1 Person

3 Esslöffel Sechskorngetreide
1 Esslöffel Sonnenblumenkerne
100 g Wasser

1 Esslöffel Schmand (30 g)
1 kleiner Apfel (90 g)
100 g Rotkohl

Abends:
Sechskorngetreide schroten und mit den Sonnenblumenkernen über Nacht im Wasser einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Schmand mit dem Schrot verrühren. Apfel in ganz feine Streifen schneiden, Rotkohl klein schneiden und alles miteinander mischen.