Topinambur in Cremesoße

Hauptmahlzeit für eine Person ; Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

100 g Wasser
300 g Topinambur
1 Knoblauchzehe
12 g eingelegter Ingwer
1 TL Gemüsebrühextrakt

1 TL Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer
15 g sehr fein gemahlene Walnüsse
1 Esslöffel Creme fraiche (22 g)

Wasser in einen Topf geben. Topinambur gründlich unter fließendem Wasser abbürsten und in 4-5 mm dicke Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und würfeln, Ingwer abtropfen lassen und möglichst klein schneiden. Mit dem Gemüsebrühextrakt alles zum Wasser geben.

Topf mit Deckel schließen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Deckel nicht anheben, Herdplatte auf kleinste Stufe stellen und 15 Minuten dünsten.

Salzen und pfeffern. Topinambur "zur Seite schieben" und Walnusspaste im Kochwasser verrühren, dazu nochmals aufkochen lassen. Vom Herd ziehen und die Creme fraiche unterrühren.

Einen Teller füllen und mit etwas Brot servieren.