Kiwi-Iglu

Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; Frühstück für 1 Person

3 gestr. Esslöffel Sechskorngetreide
5 Esslöffel Wasser
1 Esslöffel Zitronensaft
2 Äpfel (200 g)
34 g Kokoscreme (Coconut Butter)
2 Esslöffel Kokosraspeln
1 Kiwi (92 g)

Abends:
Sechskorngetreide grob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Schrot mit Zitronensaft verrühren. Äpfel vierteln und mit der Kokoscreme gut pürieren (Zerkleinerer) und ebenfalls untermischen. Oberfläche glattstreichen, mit Kokosraspeln bestreuen. Kiwi schälen, längs halbieren. die runde Seite in den Kokosraspeln drehen, sodass sie leicht bedeckt sind. In Scheiben schneiden (jetzt quer) und als "Hälften" mit der Schnittkante nach unten auf die Kokosraspeln setzen.