Kunterbuntatate

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten; Frühstück für 2 Personen

6 Esslöffel Sechskorngetreide
160 g Wasser
30 g Haselnüsse

3 Äpfel (290 g)
1 Birne (150 g)
100 g Batate
50 g Schmand

Abends:
Getreide grob schroten und im Wasser einweichen. Haselnüsse getrennt einweichen.

Morgens:
Von der Batate eine dünne Scheibe abschneiden. Obst und Rest Batate grob zerkleinern und zusammen mit dem Schmand raffeln (z.B. Thermomix 1 Minute Stufe 4). Haselnüsse abtropfen lassen, 6 beiseite legen, den Rest mit dem geraffelten Obst unter den Schmand rühren. Auf zwei Schüsselchen verteilen, Oberfläche leicht glätten. In die Mitte je eine halbe Batatenscheibe stecken und je drei Haselnüsse davor legen.