Mangolkohl in Schafskäsesoße

Reichliche Hauptspeise für 1 Person Zubereitungszeit: etwa 25 Min

250 g Mandoldstrunk
100 g Weißkohl
50 g Dinkelhörnchen (Nudeln)
1 TL Gemüsebrühextrakt
250 g Wasser

1 TL Kräutersalz
50 g Schafskäse
1 gestr. EL  gem. Hirse (8 g)
1-2 EL gehackte Petersilie

Wenn nötig, Mangold waschen. Gemüse klein schneiden. Mit Nudeln und Gemüsebrühextrakt in einen Topf geben, Wasser darüber gießen. Deckel auflegen und bei stärkster Hitze (Stufe 3 von 3) zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel austritt. Auf kleine Einstellung drehen und 15 Minuten dünsten lassen. Mit Salz würzen. Schafskäse würfeln, in den Topf geben. Aufkochen und unter Rühren den Käse auflösen. Kurz den Topf vom Herd ziehen, Hirse über das Gemüse streuen und einrühren. Wieder auf die Herdplatte setzen und kurz aufkochen.

Einen Suppenteller füllen und den Rand mit Petersilie bestreuen.

Achtung:
Dies ist kein Essen für Freunde bissfester Nudeln. Ich mag sie superweich, und so werden sie hier auch - matschig sind sie allerdings auch nicht.