Weißer Pfefferminzhut

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten; Frühstück für 2 Personen; mit Tiereiweiß (Joghurt)

6 Esslöffel Sechskorngetreide
2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
160 g Wasser

1 Birne (180 g)
3 Äpfel (265 g)
8 g frischer Ingwer
1 halbe geschälte Zitrone

150 g Joghurt (3,7 %)
1 Esslöffel Sahne
1 Teelöffel getr. Pfefferminz
1 Teelöffel Honig (ca. 25 g)
1 Teelöffel Sonnenblumenkerne

Abends:
Sechskorngetreide grob schroten und mit den Sonnenblumenkernen über Nacht im Wasser einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Ungeschältes Obst und Ingwer grob zerkleinern, dann pürieren (Thermomix: 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Unter den Getreideschrot mischen und auf zwei Schüsselchen verteilen. Joghurt, Sahne, Pfefferminz und Honig verrühren, jeweils eine Schicht auf das Müsli geben. In die Mitte einige Sonnenblumenkerne streuen.