Orangenkamm auf viel Nuss

Zubereitungszeit: ca. 10-15 Minuten; Frühstück für 2 Person

6 Esslöffel Sechskorngetreide
2 Esslöffel Mandeln
2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
2 Esslöffel Erdnüsse (ungesalzen, geschält)
250 g Wasser
Saft von 1/2 Zitrone
40 g Creme fraiche
25 g Honig (= 1 Esslöffel)
1 Apfelsine (190 g brutto)
2 Äpfel (180 g)

15 g Kokoschips

Abends:
Sechskorngetreide grob schroten und mit den Nüssen im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Zitronensaft, Creme fraiche und Honig unter die Getreide-Nussmischung rühren. Apfelsine schälen, zwei Segmente beiseite legen, den Rest würfeln und mit den klein geschnittenen Äpfeln ebenfalls unterrühren. Auf zwei Schüsselchen verteilen, mit Kokoschips bestreuen. In die Mitte jeweils ein Apfelsinensegment setzen, die obere Seite 4-5 mal einschneiden und das Segment wie einen Hahnenkamm leicht auseinander ziehen.