Spitzkohl in Kokosremoulade

100 % vegane Rohkost; Hauptmahlzeit für 1 Person; Zubereitungszeit (inklusive 20 Minuten Durchziehen): 30 Min

Remoulade:
30 g Sonnenblumenkerne
Saft (1 Esslöffel) und Fruchtfleisch von einer halben kleinen Zitrone
30 g Kokoscreme (Coconut butter)*
8 Esslöffel Wasser
1 Teelöffel Kräutersalz

Feste Zutaten:
160 g Spitzkohl
100 g Champignons
1 kleinere Banane (100 g netto)

Dekoration:
2 Radieschen

Remoulade im Zerkleinerer zubereiten. Sonnenblumenkerne fein hacken. Dann nach und nach die anderen Zutaten hinzugeben und immer wieder gut durchhacken. Je nach gewünschtem Flüssigkeitsgrad die Wassermenge dosieren.

Remoulade in eine größere Schüssel geben. Spitzkohl in feine Streifchen, Champignons und Bananen in dünne Scheiben schneiden und alles unter die Remoulade rühren. Etwa 20 Minuten durchziehen lassen.

Radieschen halbieren, in Spalten schneiden. In die Mitte einen Stern aus Radieschenspalten legen, den Rest am Rand gleichmäßig verteilen.