Rohköstige Schokohappen

100 % Rohkost; ergibt 18 Stück

2 Feigen (30 g)
100 g Rosinen
50 g Kakaobohnen
100 g Sonnenblumenkerne
25 g Honig
2 Esslöffel Sonnenblumenkerne

Zubereitung beschrieben im Thermomix. Ein Mixer schlägt die Kakaobohnen vermutlich auch fein genug.

Feigen und Rosinen 1 Stunde knapp bedeckt mit Wasser einweichen. Kakaobohnen im Thermomix fein mahlen (1 Minute Stufe 10) und umfüllen, genauso mit den Sonnenblumenkernen verfahren. Trockenobst abtropfen lassen und klein mahlen (1 Minute Stufe 4). Gemahlene Zutaten und Honig hinzugeben und verkneten (Teigeinstellung 2 Minuten).

Jeweils Masse einer großen halben Walnuss abnehmen, zwischen den evtl. leicht befeuchteten Händen zu Kugeln rollen und mit einer Seite in Sonnenblumenkerne stippen. Mit der Sonnenblumenkernseite nach oben in Fackelmann-Papierförmchen legen und im Kühlschrank etwas fester werden lassen, dann in einer gut schließenden Plastikdose im Kühlschrank aufbewahren.