Möhrencremesuppe für Rohköstler

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: 10 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person (2 Teller)

215 g Möhre
1 kleiner Apfel (90 g)
Saft von 1/2 Zitrone
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 gestr. Teelöffel Bärlauchsalz
225 g Wasser
35 g Mandelmus Rohkostqualität

1 Esslöffel großblättrige Petersilie
1 Esslöffel Kokosstreifen (Rohkostqualität; sonst geraffelte Petersilienwurzel, hat optisch einen ähnlichen Effekt)

Zubereitung beschrieben im Thermomix. Mixer geht sicher auch. Pürierstab vielleicht auch - ist nur etwas mehr Arbeit.

Möhren und Apfel grob zerkleinern und im Thermomix raffeln (40 Sekunden Stufe 4). Zitronensaft, Öl und Salz hinzugeben und mit vermischen (20 Sekunden Stufe 4). Fein hacken (2 Sekunden Stufe 10), Wasser und Mandelmus hinzugeben und ganz fein schlagen (ca. 10 Sekunden auf Stufe 10).

Einen Teller füllen. Mit Petersilie und Kokosstreifen dekorieren.