Orangenflossen

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: etwa 15 Min; Frühstück für 2 Personen

6 Esslöffel Sechskorngetreide
150 g Wasser
1/2 geschälte Zitrone
2 Bananen (375 g brutto)
2 Äpfel (175 g)
2 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 Apfelsine (235 g brutto)
einige Kokosnussstreifen (Rohkostqualität)

Abends: Getreide grob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank). Mandeln getrennt einweichen.

Morgens:
Zitrone, geschälte Bananen und Äpfel grob zerkleinern, mit den abgetropften Mandeln im Zerkleinerer pürieren. Auf zwei Suppenteller verteilen. Apfelsine schälen, in Segmente teilen. Die Segmente einmal in der Mitte durchschneiden, die Hälften sehen dann ein bisschen wie Flossen aus. Am Rand des Obstgemischs drapieren, in die Mitte vier Mandeln legen, diese mit einem Kreis von Kokosnussstreifen umranden.