Kokosstacheln

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: etwa 15 Min; Frühstück für 2 Personen

6 Esslöffel Sechskorngetreide
150 g Wasser
30 g Kokosstreifen
6 getrocknete Pflaumen (32 g)
200 g Ananas (netto)
45 g Kokomus (Coconut butter)
1 Banane (180 g brutto)
2 Äpfel (200 g)
1/2 Zitrone

Abends: Sechskorngetreide grob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank). Pflaumen und Kokosstreifen knapp mit Wasser bedeckt jeweils getrennt einweichen.

Morgens: Ananas, Kokoscreme, geschälte Banane, geviertelte Äpfel und geschälte Zitrone pürieren (Thermomix 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Mit dem Schrot verrühren und auf zwei Schüsselchen verteilen. Die Kokosstreifen abtropfen lassen (Wasser schmeckt lecker <g>) und senkrecht in die Müslis stecken. Pflaumen abtropfen lassen (Einweichwasser für Salatsoßen o.ä. verwenden) und je drei zwischen die Kokosstreifen legen.