Getreidenocken auf Orangenspiegel

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: etwa 15 Min; Frühstück für 2 Personen
Angeregt durch ein Rezept aus der März-Ausgabe der "Mahlzeit" für einen Nachtisch

6 Esslöffel Sechskorngetreide
125 g Wasser

2 Apfelsinen (brutto 530 g)
2 Äpfel (180 g)
30 g Haselnüsse
1 Kiwi

Abends: Getreide grob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens: Apfelsinen schälen und schaumig schlagen (Thermomix: 10 Sekunden Stufe 10). Zwei Suppenteller mit dem Orangenschaum füllen. Äpfel halbieren und mit den Nüssen grob raffeln (10 Sekunden Stufe 4), den Schrot hinzugeben und gut vermischen-pürieren (10 Sekunden auf Stufe 6). Mit einem Esslöffel Nocken daraus formen, je 5 vorsichtig in den Orangenschaum setzen. Kiwi schälen, in 6 Scheiben schneiden. Je drei Scheiben halb übereinander gelegt auf den Tellerrand legen.