Weißkohlsalat mit Rotkleesprossen

100 % vegane Rohkost; Vorbereitung:: 3 Tage vorher Rotklee zum Sprossen ansetzen; Zubereitungszeit: ca. 10 Min; Hauptspeise für 1 Person
Rohkostanfängern würde ich von diesem Salat erst einmal abraten: Erst wenn der Geschmack "geschärft" ist, schmeckt eine solche Rohspeise.

2 Esslöffel Rotklee
210 g Weißkohl
1 Apfelsine (190 g netto)
60 g gekeimter Rotklee (s.o.)
20 g Mandeln
1 Esslöffel Aprikosenkernöl
2 Esslöffel Sonnenblumenkernöl

  1. Weißkohl klein schneiden, Apfelsine schälen und würfeln. Weißkohl- und Apfelsinenstücke mit den Rotkleesprossen vermischen.
  2. Mit den ganzen Mandeln bestreuen, das Öl darüber gießen. Fertig. Vor dem Essen durchrühren.