Maulige Vanillebeeren

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: etwa 15-20 Min; Frühstück für 2 Personen

6 Esslöffel Sechskorngetreide
2 Esslöffel Sonnenblumenkerne
225 g Wasser
2 Feigen
1 Apfelsine (175 g netto)
2 Äpfel (190 g)
1 Banane (180 g brutto)
1/2 Zitrone
2 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 gestr. Teelöffel gem. Vanille
2 Esslöffel Maulbeeren

Abends:
Getreide grob schroten, mit den Sonnenblumenkernen mischen und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank. Feigen getrennt einweichen.

Morgens:
Banane, Zitrone und Apfelsine schälen, Feigen abtropfen lassen. Obst grob zerkleinern und mit dem Öl im Thermomix pürieren (1 Minuten Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Mit dem Schrot und dem Vanillepulver gut verrühren und auf zwei Schüsselchen verteilen. Mit je 1 Esslöffel Maulbeeren bestreuen.

Schlicht - aber der Kollege war hin und weg :-).