Ananas-Schoktreusel-Eis

Ergibt etwa 19 kleine Portionen. Wer keine Trinkschokolade 100% Kakao hat, muss sich mit etwas Kakao oder Carob behelfen. Gibt natürlich nicht den netten Sprinkeleffekt.

1 dickere Scheibe Ananas (220 g netto)
50 g Honig
250 g Sahne
2 Esslöffel Trinkschokolade 100% Kakao (25 g)
6 g getrocknete Ananas

Ananas grob zerkleinern, im Zerkleinerer zermusen und mit Honig mischen. Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen. Ananasmasse gut unterrühren. Schließlich noch die Schokolade einrühren. Jeweils 1-2 Esslöffel in Silicon-Muffinförmchen füllen. In jedes Eis ein kleines Stückchen getrocknete Ananas stecken. Im Tiefkühlschrank fest werden lassen, dann in einer verschlossenen Plastikdose im Tiefkühlschrank aufbewahren.