Orangenzähne

Zubereitungszeit: etwa 15-20 Min; Frühstück für 1 Person

3 Esslöffel Sechskorngetreide
75 g Wasser
1 Esslöffel Sahne
1 kleine Orange (125 g brutto)
1 Banane (125 g brutto)
1 Apfel (100 g)
10 Mandeln 

Abends:
Sechskorngetreide grob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Sahne unter den Schrot mischen. Orange schälen, quer durchschneiden und eine Hälfte zur Seite legen. Die andere Hälfte mit dem restlichen grob zerkleinerten Obst (Banane schälen) im Zerkleinerer pürieren. Unter den Schrot rühren. Die Orange (von oben) in acht Segmente schneiden, die Segmente mit der Schnittfläche nach unten und der Biegung zur Müslimitte hin (hört sich kompliziert an, ist aber einfach - siehe Foto) an den Rand stecken. Mandeln dazwischen legen, zwei in die Mitte.