Kiwi-Zip

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: etwa 15-20 Min; Frühstück für 2 Personen

3 Esslöffel Sechskorngetreide
3 Esslöffel Buchweizen
150 g Wasser
30 g Sonnenblumenkerne
1/2 geschälte Zitrone
6 kleine Äpfel (555 g)
2 Kiwi

Abends:
Sechskorngetreide grob schroten und zusammen mit dem Buchweizen im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Sonnenblumenkerne unter den Schrot mischen. Obst grob zerkleinern und pürieren (Thermomix: 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 10). Schrot und Obstpüree mischen und auf zwei Schüsselchen verteilen. Kiwies schälen, wie ein Ei längs durchschneiden und in Scheiben schneiden (zusammen etwa je 8 Scheiben). Die Scheiben je einer Kiwi leicht überlappend in die Mitte eines Müslis legen.