Curry-Orange

Zubereitungszeit: etwa 15 Min; Frühstück für 2 Personen

6 EL Sechskorngetreide
150 g Wasser
1/2 Zitrone
2 Orangen (520 g brutto)
2 Äpfel (175 g)
50 g Walnussmus
4 EL Sahne
1 Prise Curry
6 Walnusshälften
2 Haselnüsse

Abends:
Getreide mittelgrob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Zitrone und Orangen schälen. Eine zerteilte Orange mit den grob zerkleinerten Äpfeln, Zitrone, Walnussmus, Sahne und Curry pürieren (Thermomix: 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Die zweite Orange würfeln und mit dem Obstpüree unter den Schrot rühren. Auf zwei Schüsselchen verteilen. Je 3 Walnüsse und eine Haselnuss in die Mitte legen