Rhabarber unter Schokodecke

Zubereitungszeit: etwa 15 Min; Frühstück für 2 Personen

4 EL Sechskorngetreide
2 EL Buchweizen
150 g Wasser
40 g Haselnüsse
1 Orange (245 g brutto)
150 g Rhabarber
2 kleine Äpfel (175 g)
30 g Honig (1 gestr. Esslöffel)
2 EL Sahne
2 EL Trinkschokolade 100% Kakao

Abends:
Sechskorngetreide mittelgrob schroten und mit dem Buchweizen im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank). Haselnüsse getrennt einweichen.

Morgens:
Apfelsine schälen, 2 Segmente für die Dekoration zur Seite legen. Rhabarber waschen und in größere Stücke teilen. Apfelsine, Rhabarber, halbierte Äpfel, Honig und Sahne pürieren (Thermomix 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Mit dem Schrot mischen, auf zwei Schüsselchen verteilen. Die Oberfläche mit einem Esslöffel Schokolade bestreuen, In die Mitte je ein Stück Apfelsine mit der Rundung nach oben drücken