Rübstiel mit Buchweizen

Zubereitungszeit: ca. 25 Min; ergibt 2 Teller.

220 g Rübstiel (brutto)
70 g Buchweizen
35 g Erdnüsse
1 Zwiebel (55 g brutto)
1 Knoblauchzehe
225 g Wasser
1 Teelöfel Gemüsebrühextrakt

frisch gemahlener Pfeffer
1 Teelöffel Kräutersalz
20 g Butter

  1. Rübstiel gründlich waschen und die Wurzelenden abschneiden.
  2. Buchweizen und Erdnüsse in einer trockenen Pfanne anrösten, bis der Buchweizen sich leicht verfärbt und zu duften beginnt. In dieser Zeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken, Rübstiel in Streifen schneiden.
  3. Zwiebel und Knoblauch kurz mit anrösten, dann Wasser und Gemüseextrakt hinzugeben, einmal gründlich durchkochen.
  4. Rübstiel in die Pfanne geben, Deckel auflegen und auf kleinste Einstellung drehen. Ohne den Deckel zu heben, 15 Minuten dünsten lassen.
  5. Salzen und pfeffern, und dann noch die Butter darin zergehen lassen.
  6. Das Essen sieht auch ohne Dekoration durch den beige-grünen Kontrast sehr hübsch aus - und schmecken tut's auch :-)